Zahlengenie - Beschreibung
  Startseite 
 

Zahlengenie -> Stundenplanung -> Publikation -> Internet

Wie die Plandaten im Internet präsentiert werden, wird an dieser Stelle beschrieben.

 

Der Planer meldet sich mittels Namen und Kennwort bei Zahlengenie.de an. Sofern ihm vom Administrator der Schule oder vom Programmierer das Recht zum Planen gegeben worden ist, findet er diese Menüpunkte in seiner Menüleiste vor:


Wer diese Menüpunkte nicht vorfindet, sollte mit den Verantwortlichen der Schule vertrauensvoll klären, ob schreibender Zugriff auf den Plan für die betroffene Person vorgesehen ist.

 

Wir klicken nun auf "Planung" und gelangen zur Eingaben des Planes.

 Die Angabe der zu planenden Unterrichtswoche erfolgt durch einen Klick.

Anschließend wechseln wir zur Excel-Tabelle für die Planung. Nun wird die Tabelle "Publizieren" benötigt.




Der maschinenlesbare  Inhalt dieser Tabelle ist nicht dafür vorgesehen, von Menschen gelesen zu werden. Der Planer klickt nur mit rechts den Kopf der Spalte G und kopiert deren kompletten Inhalt.

Der soeben kopierte Spalteninhalt ist in das Eingabefeld "Was:" einzufügen.
(Rechtsklick in dieses Feld oder Strg-V)

Nachdem der Planer in Zahlengenie.de auf "Speichern" geklickt hat, ist der veränderte Plan publiziert. Von diesem Moment an stehen den Lehrern die aktualisierten Lehrerpläne sowie der Allgemeinheit die neuen Stundenpläne der Klassen zur Verfügung.

Nachdem die Mappe des Planes geschlossen worden ist, wird der veränderte Plan mit einem Rechtsklick "Commit..." ins Repository geschrieben (s. Kapitel "Alltagsarbeit") und steht ab sofort allen an der Arbeit beteiligten Personen bzw. Rechnern zur Verfügung.