Zahlengenie - Beschreibung
  Startseite 
 

Zahlengenie -> Für Schüler -> Übungen

Übungen

In den Übungen werden Ihnen die für Sie vorgesehenen und ausgewählten Fragen in einer zufälligen Reihenfolge präsentiert, auf die Sie keinen Einfluss haben. Vielmehr wird Zahlengenie.de schnell merken, bei welchen Sachverhalten Sie besonders intensiven Übungsbedarf haben.

Unter den Fragestellungen werden Ihnen bis zu vier Buttons eingeblendet.

  • Üblicherweise wird die Frage beantwortet, um anschließend auf "Lösung prüfen" zu klicken. Zahlengenie.de wird Ihre Antwort bewerten und im Sinne einer effektiven Übungsstrategie auswerten.

  • Manche Fragen sind so einfach, dass man wirklich keine Übungen mehr benötigt. In diesen Fällen klickt man auf "Weiß ich". Dann zählt die Frage ohne zeitraubende Auswertung und Animation als richtig beantwortet.
    Der verantwortliche Lehrer kann diese Möglichkeit ausblenden.

  • Finden Sie die Antwort nicht aus eigener Kraft, klicken Sie auf "Zeigs mir!". Die richtige Antwort wird Ihnen eingeblendet, ohne dass es zu Punktabzug wie bei einer Falschantwort kommt.
    Damit Übungen auch wirklich effektiv sind, wird es Ihnen erst am Folgetag möglich sein, diese Frage zu beantworten.
    Der verantwortliche Lehrer kann diese Möglichkeit ebenfalls ausblenden.

  • Möchten Sie die Frage einfach nur ein paar Momente zurück stellen, dann klicken Sie auf "Weiter". Es wird nichts geprüft, die Frage weder als richtig, noch als falsch beantwortet. Im Laufe der folgenden Übungen wird sie aber wieder erscheinen.

So, nun üben Sie bitte weiter!

 

Hat der Schüler den Eindruck, er kommt mit einer Aufgabe nicht zurecht, so kann er sich melden. Dazu klickt er ganz rechts unten auf das Wort "Meldung", welches bei jeder Frage eingeblendet wird.

Es wird eine automatische Nachricht generiert, in der der verantwortliche Lehrer alle Informationen vorfindet, die er benötigt, um dem Schüler zu helfen. 

  • Genaue Bezeichnung der Frage einschließlich der aktuellen Fragestellung
  • Die Antwort des Schülers, sofern diese bereits gegeben worden ist
  • Einen Link, der die Bearbeitung der Fragestellung ermöglicht
  • Einen vom Schüler eingegebenen Text, sofern er einen solchen eingetippt hat

Damit sollte es dem Lehrer schnell möglich sein, zielgerichtete Hilfe zu geben.

 

Nicht selten kommt es vor, dass Schüler einen Tippfehler oder ähnliche Kleinigkeiten bemerken. Die Meldung ist der vorgesehene Weg, um dem Autor derartige Informationen zu übermitteln.