Zahlengenie - Beschreibung
  Startseite 
 

Zahlengenie -> Stundenplanung -> Koordination -> Große Freiheit

Die große Freiheit

Hat man eine Arbeitskopie ausgecheckt, kann man damit anstellen, was man will. Man kann diese Kopie sozusagen als "Spielwiese" nutzen. Man darf

  • Daten verändern
  • verschiedenste Varianten ausprobieren
  • Daten entfernen oder sogar löschen

Nur eine Aktion sollte man sich gut überlegen: Commit... befiehlt man nur dann, wenn dieVeränderungen, die man vorgenommen hat, sinnvoll bzw. erfolgreich gewesen sind.


Waren die Veränderungen nicht erfolgreich oder sinnvoll, dann bieten sich zwei Möglichkeiten an:

  • Löschen der kompletten Arbeitskopie und erneutes Auschecken eines Verzeichnisses
     
  • Löschen einer beschädigten/zerstörten/verschmierten Datei. Anschließend befiehlt man "SVN-Update" und Subversion repariert die betroffene Datei wieder.

Probieren Sie es aus!

 

Nebenbei bemerkt: Subversion ist auch hervorragend geeignet, um Unterrichtsvorbereitungen, Arbeitsblattsammlungen oder Präsentationen zu verwalten. Zu Hause bereitet man die Dateien vor und nach einem Update stehen die aktuellsten Dateien auf dem Rechner bereit, auf dem die Dateien präsentiert werden sollen.